Advertisement

Vorwort

  • Werner Baumann
  • Elke Kahler-Jenett
  • Barbara Schunck
Chapter
  • 13 Downloads

Zusammenfassung

Im Jahr 1986 erhielt das Institut für Umweltschutz (INFU) der Universität Dortmund vom Umweltbundesamt/Berlin den Auftrag, Art, Menge und Umweltrelevanz der Chemikalien zu ermitteln, die auf dem fotografischen Markt der Bundesrepublik Deutschland genutzt werden. Das Vorhaben wurde im Rahmen des Umweltforschungsplans des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit mit dem Förderkennzeichen 10602049 durchgeführt. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Anwendungsbereiche einerseits und der ständig steigenden Anforderungen an die Qualität der fotografischen Produkte andererseits, ist die Anzahl der in der Fotoindustrie verwendeten Chemikalien sehr groß und wächst weiterhin.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Werner Baumann
    • 1
  • Elke Kahler-Jenett
    • 1
  • Barbara Schunck
    • 1
  1. 1.INFU, Institut für UmweltschutzUniversität DortmundDortmund 50Deutschland

Personalised recommendations