Rechtliche Fragen

  • W. Weißauer

Zusammenfassung

Die Anerkennung der Anästhesie als selbständiges Fachgebiet und die enge Zusammenarbeit von Operateur und Anästhesist führten zu rechtlichen Problemen, die nun prinzipiell als geklärt gelten künnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Vereinbarung zwischen dem Berufsverband Deutscher Anästhesisten und dem Berufsverband Deutscher Chirurgen, AI 1982, 403; mit dem Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie, AI 1984, 464; mit der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe und dem Berufsverband der Frauenärzte, AI 1988, 143; dazu jeweils Anmerkungen von Weißauer, W: AI 1982, 406; AI 1984, 467; Der Frauenarzt 1988, 549.Google Scholar
  2. 2.
    So schon eingehend Weißauer, W.: Arbeitsteilung und Abgrenzung der Verantwortung zwischen Operateur und Anästhesist, Anästhesist 1962, 239.Google Scholar
  3. 3.
    Weißauer, W: Rechtsfragen zwischen Chirurgie und Anästhesie, AI 1972, 132; sowie Lagerungsabkommen, AI 1987, 65. Dazu Weißauer, W.: Verantwortung für die Lagerung des Patienten, AI 1987, 66.Google Scholar
  4. 4.
    Weißauer, W.: Die Problematik der Schwesternnarkose und die Ausbildung von Anästhesieschwestern, Anästhesist 1963, 156. Wegen der Übertragung auf den AiP vgl. Opderbecke, H. W., Weißauer, W: Der Arzt im Praktikum, AI 1986, 58.Google Scholar
  5. 5.
    Vgl. die Parallelnarkoseurteile des BGH. Erstes Parallelnarkose-Urteil: BGH, Urteil vom 30.11.1982, NJW 1983,1374; dazu Weißauer, W., Opderbecke, H. W: Zulässigkeit und Grenzen der „Parallelnarkose“, AI 1983,214. Zweites Parallelnarkose-Urteil: BGH, Urteil vom 18.06.1985, NJW 1985, 2189; dazu Weißauer, W.: Haftung des Krankenhausträgers bei personeller Unterbesetzung der Anästhesieabteilung, AI 1986, 24.Google Scholar
  6. 6.
    BGH, Urteil vom 24.01.1984, NJW 1984, 1403; dazu Weißauer, W.: Haftung für Lagerungsschäden — Urteil des BGH vom 24.01.1984, AI 1985, 65.Google Scholar
  7. 7.
    Dazu Deutsche Gesellschaft für Anästhesie und Wiederbelebung: Stellungnahme zur Organisation von Aufwachraum, Wachstation und der Intensivbehandlung am Krankenhaus, Anästhesist 1967, 282.Google Scholar
  8. 8.
    Vgl. das „Entkoppelungsurteil“, BGH, Urteil vom 10.01.1984, NJW 1984, 1400; dazu: Hirsch, G., Weißauer, W.: Postoperative Verantwortung für ein zentralvenüses Infusionssystem, AI 1984, 309.Google Scholar
  9. 9.
    Dazu Weißauer, W: Zur Neufassung des Aufklärungs-und Anamnesebogens, AI 1981, 52, mit weiteren Hinweisen.Google Scholar
  10. 10.
    Vgl. zur Garantenstellung des Arztes BGHSt 7,211, und zu den Grenzen der Behandlungspflicht: Opderbecke, H. W., Weißauer, W: Tod, Todeszeitbestimmung und Grenzen der Behandlungspflicht, BÄBl 1973, 98; dieselben: Kritische Anmerkungen zu dem „Alternativentwurf eines Gesetzes über Sterbehilfe“, Dtsch. Ärztebl. 1987, 1.Google Scholar
  11. 11.
    Vgl „Anfängeroperationsurteil“: BGH, Urteil vom 27.09.1983, NJW1984,655; BGH, Urteil vom 10.02.1987, NJW1987, 1479.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • W. Weißauer

There are no affiliations available

Personalised recommendations