Der schwer einstellbare, sogenannte „Brittle-Diabetiker“

  • Michael Berger
  • Viktor Jörgens

Zusammenfassung

Wenn ein Typ-I-Diabetiker optimale Stoffwechselwerte nicht erreicht, so kann dies viele Ursachen haben. In den allermeisten Fällen liegt der Grund für die schlechte Stoffwechseleinstellung in Behandlungsfehlern durch den Arzt oder den Patienten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Gill GV, Walford S, Alberti KGMM (1985) Brittle diabetes : present concepts. Diabetologia 28: 579–589PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Kemmer FW (1988) Einflüsse von Streßhormonen mit psychischen Belastungen auf die diabetische Stoffwechsellage. Urban & Schwarzenberg, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Michael Berger
    • 1
  • Viktor Jörgens
    • 1
  1. 1.Abteilung für Stoffwechsel und Ernährung Medizinische Klinik der Universität DüsseldorfWHO Collaborating Center for DiabetesDüsseldorf 1Deutschland

Personalised recommendations