Advertisement

Energetik chemischer Reaktionen (Grundlagen der Thermodynamik)

  • Hans Peter Latscha
  • Helmut Alfons Klein
  • Klaus Gulbins
Chapter
  • 25 Downloads

Zusammenfassung

Die Thermodynamik ist ein wesentlicher Teil der allgemeinen Wärmelehre. Sie befaßt sich mit den quantitativen Beziehungen zwischen der Wärmeenergie und anderen Energieformen. Die Thermodynamik geht von nur wenigen — aus Experimenten abgeleiteten — Axiomen aus, den sog. Hauptsätzen der Thermodynamik.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Hans Peter Latscha
    • 1
  • Helmut Alfons Klein
    • 2
  • Klaus Gulbins
    • 3
  1. 1.Anorganisch-Chemisches InstitutUniversität HeidelbergHeidelberg 1Deutschland
  2. 2.U-Abt. Arbeitsschutz/ArbeitsmedizinBundesministerium für Arbeit und SozialordnungBonn 1Deutschland
  3. 3.BASF AktiengesellschaftDPB/Naturwissenschaftliche BerufsbildungLudwigshafenDeutschland

Personalised recommendations