Advertisement

Planungsüberlegungen

  • Marianne Mulke-Geisler

Zusammenfassung

Bei der Skizzierung der nun folgenden Unterrichtsbeispiele orientiere ich mich an einem Kurzvorbereitungsmuster (Meyer 1980). Ich wähle bewußt keine der ausführhchen und ausgefeilten „Feiertagsdidaktiken“. Diese lesen sich zwar gut, und es lassen sich viele Ansprüche auf Wissenschafthchkeit und Prägnanz methodisch-didaktischer Planung unterbringen. Doch die Erfahrung zeigt, daß diese Konzepte für den Unterrichtsalltag meist unreahstisch sind und die in der Berufspraxis Stehenden frustrieren, weil sie der geforderten Ausführhchkeit und dem Reflexionsanspruch nicht genügen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Literaturhinweise zum Thema „Unterrichtsplanung“

  1. Fuhr R, Kayser B (1979) Individuell unterrichten — Anregungen zur Reflexion und Gestaltung der didaktischen Praxis. Skriptor, BraunschweigGoogle Scholar
  2. Grell J, Grell M (1979) Unterrichtsrezepte. Beltz, WeinheimGoogle Scholar
  3. Meyer H (1980) Leitfaden zur Unterrichtsvorbereitung. Skriptor, KönigsteinGoogle Scholar

Literatur zum Thema „Meditative Übungen“

  1. Juchli L (1986) Heilen durch Wiederentdecken der Ganzheit.Google Scholar
  2. Thomas K (1973) Meditation in Forschung und Erfahrung, in weltweiter Beobachtung und praktischer Anleitung. Thieme, Stuttgart und Steinkopff, DarmstadtGoogle Scholar
  3. Tilmann K (1971) Die Führung zur Meditation. Benzinger, ZürichGoogle Scholar

Literatur zum Thema „Körpererfahrung“

  1. Dychtwald K (1981) Körperbewußtsein. Gerken, EssenGoogle Scholar
  2. Imhof AB (Hrsg) (1983) Der Mensch und sein Körper — Von der Antike bis heute. Beck, MünchenGoogle Scholar
  3. Brinckmann A, Treeß U (1980) Bewegungsspiele. Rowohlt, Reinbek (rororo 7043)Google Scholar
  4. Orlick T (1982) Kooperative Spiele. Beltz, Weinheim BaselGoogle Scholar

Eutonie

  1. Alexander G (1981) Eutonie — Ein Weg der körperlichen Selbsterfahrung. Beck, MünchenGoogle Scholar

Sportpädagogische Ansätze

  1. Funke J, Helms E, Schüßler P et al. (1983) Sportunterricht als Körpererfahrung. Rowohlt, ReinbekGoogle Scholar
  2. Wirhed R (1984) Sport-Anatomie und Bewegungslehre. Thieme, Stuttgart New York 1984Google Scholar

Literatur zum Thema „Lernspiele“

  1. Fritz J (1975) Methoden des sozialen Lernens. Juventa, MünchenGoogle Scholar
  2. Hostie R (1975) Training zur Sensibilisierung für menschliche Beziehungen. Ein praktischer Leitfaden. O. Müller, SalzburgGoogle Scholar
  3. Küchler J (1979) Gruppendynamische Verfahren in der Aus- und Weiterbildung.Google Scholar
  4. Vopel KW (1974/75/76) Interaktionsspiele: Ich und Du — Ein Kommunikationstraining für Partner. Hamburg (Lebendiges Lernen und Lehren, Teile 1–3, 5–7)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York 1990

Authors and Affiliations

  • Marianne Mulke-Geisler
    • 1
  1. 1.EmskirchenDeutschland

Personalised recommendations