Advertisement

Selektive Ausführung von Anweisungen

  • Rudolf Marty
Chapter
  • 22 Downloads

Zusammenfassung

Die Programme der Kapitel 2 und 3 waren dadurch gekennzeichnet, daß sie linear von oben nach unten durchlaufen wurden. Das heißt, jede Anweisung im Anweisungsteil wurde genau einmal ausgeführt, die oberste als erste, die unterste als letzte. In diesem Kapitel lernen wir, wie die Ausführung von Anweisungen von Bedingungen abhängig gemacht werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Rudolf Marty
    • 1
  1. 1.Institut für Informatik der Universität ZürichZürichSwitzerland

Personalised recommendations