Advertisement

Lineare Codes

  • Werner Heise
  • Pasquale Quattrocchi

Zusammenfassung

In der Praxis sind Blockcodes oder auch systematische Codes ohne weitere Struktur umständlich zu handhaben. Codierer und Decodierer brauchen für ihre Aufgaben vollständige Code — Tabellen. Es bedeutet schon eine wesentliche Erleichterung ihrer Arbeit, wenn ein verallgemeinerter Paritätskontroll — Code vorliegt (vgl. Abschnitt 1.6), d.h. wenn der zugrundegelegte Zeichenvorrat F eine Gruppenstruktur trägt und die Kontrollzeichen in einfacher Weise — als das Negative der Summe gewisser Informationszeichen — von den Informationskomponenten abhängen. Der Codierer braucht dann nur die Kontrollzeichen zu berechnen, während die Hauptaufgabe des Decodierers im überprüfen der Kontrollgleichungen besteht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • Werner Heise
    • 1
  • Pasquale Quattrocchi
    • 2
  1. 1.Institut für MathematikTechnische UniversitätMünchen 2Deutschland
  2. 2.Istituto MatematicoUniversita degli StudiModenaItaly

Personalised recommendations