Fehlerquellen bei der Beurteilung von Lebercylindern

  • Heribert Thaler

Zusammenfassung

Bereits bei der Beurteilung unveränderten Lebergewebes in technisch einwandfreien Schnitten kann es zu Fehlbeurteilungen kommen. Wir haben bereits darauf hingewiesen, daß intralobuläre Gallengänge und Arterienäste oft als kleine entzündliche Knötchen oder Narben verkannt werden (Abb. 19 und 20). Die gleiche Möglichkeit eines Irrtums ist bei angeschnittenen Portalf eidern gegeben, nachschnitte durch den Portalfeldrand, bei denen die peripheren Leberzellen, wenn keine Lamina limitans ausgebildet ist, manchmal wie in einem Maschenwerk von Fibrocyten und kleinen Rundzellen zu liegen scheinen, können ausgedehnte intralobuläre zellige Infiltrate vortäuschen (Abb. 24). Querschnitte durch interlobuläre Abzweigungen von Portalfeldern können kleine, Längsschnitte durch Portalfelder große Narben und damit eine Fibrose vortäuschen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin · Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • Heribert Thaler
    • 1
  1. 1.Vorstand der IV. internen Abteilung des Wilhelminenspitals der Stadt WienUniversität WienÖsterreich

Personalised recommendations