Advertisement

Endometrium pp 87-254 | Cite as

Die pathologische Histologie des Endometrium

  • Gisela Dallenbach-Hellweg

Zusammenfassung

Fast alle funktionellen Fehlsteuerungen und organischen Erkrankungen des Endometriumgehen mit Blutungsstörungen einher, deren Ursachen rein klinisch nicht immer abzuklären sind. Der behandelnde Gynäkologe wird daher in allen diesen Fällen die histologische Diagnose am Abrasionsmaterial anstreben. Die meisten Ursachen atypischer gynäkologischer Blutungen sind am Endometrium histologisch faßbar. Nur in einem kleinen Prozentsatz von Fällen, der je nach dem Untersucher verschieden hoch angegeben wird und zwischen 3,6 und 18% schwankt (Lau und Stoll, 1963 ; weitere Literatur s. dort), läßt sich am Endometrium kein krankhafter Befund erheben, da die Ursache der Blutung morphologischaußerhalb des Endometrium oder funktionell außerhalb des Ovars liegt (s. Tabelle 5).

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Gisela Dallenbach-Hellweg
    • 1
  1. 1.Abteilung für gynäkologische Morphologie und morphologische ForschungUniversitäts-Frauenklinik MannheimDeutschland

Personalised recommendations