Advertisement

Schwangerschaft

  • Heinrich Sauer
Part of the Kliniktaschenbücher book series (KTB)

Zusammenfassung

Diabetes und Schwangerschaft bringen sowohl für die Mutter als auch für das Kind erhebliche Risiken mit sich. Die Frau ist, wie besonders in der Vorinsulinära, bei unzureichend behandeltem Diabetes durch Ketoazidose, EPH-Gestose und Infektionen gefährdet, das Kind durch intrauterinen Fruchttod, Lebensschwäche, Atemnotsyndrom und Mißbildungen (Tabelle 75).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur (zu 13)

  1. Carstensen LL, Frost-Larsen K, Fugleberg S, Nerup J (1982) Does pregnancy influence the prognosis of uncomplicated insulin-dependent diabetes mellitus? Diabetes Care 5:1–5Google Scholar
  2. Daweke H, Hüter KA, Sachsse B, Gleiss J et al. (1970) Diabetes und Schwangerschaft. Dtsch Med Wochenschr 95:1747–1755CrossRefGoogle Scholar
  3. Deutsche Diabetes-Gesellschaft (1982): Die ärztliche Führung der graviden Diabetikerin. Dtsch. Ärztebl 79, Heft 40:1–3Google Scholar
  4. Gödel E, Amendt P, Amendt U, Albrecht G, Jutzi E, Bruns W (1975) Diabetes und Schwangerschaft. Karger, Basel. (Fortschritte der Geburtshilfe und Gynäkologie 54, 8 33–56)Google Scholar
  5. Horký Z (1965) Der Insulinverbrauch bei diabetischen Frauen während der Schwangerschaft und bei der Geburt. Zentralbl Gynaekol 87: 672–678Google Scholar
  6. Jovanovic L, Peterson CP (1982) Optimal insulin delivery for the pregnant diabedc patients. Diabetes Care 5: 24Google Scholar
  7. Lev-Ran A, Goldman A (1977): Britde diabetes in pregnancy. Diabetes 26: 916–930CrossRefGoogle Scholar
  8. Mintz DH, Skyler JS, Chez RA (1978) Diabetes mellitus and pregnancy. Diabetes Care 1:49–63Google Scholar
  9. Niederau CM, Potthoff S, Gries FA, Reinauer H (1980) Zum Aussagewert von glykosidierten Hämoglobinen bei Diabetes mellitus und bei Gravidität. Lab Med 4: 9–14Google Scholar
  10. Pedersen J, Mølsted-Pedersen L (1965) Prognosis of the outcome of pregnancies in diabetics. Acta Endocrin 50: 70–78Google Scholar
  11. Potthoff S (1981) Diabetes und Schwangerschaft — internistisch-geburtshilfliche Kooperation. Therapiewoche 31: 8265–8273Google Scholar
  12. White P (1978) Classification of obstetric diabetes. Am J Obstet Gynec 130: 228–230Google Scholar

Zusammenfassende Darstellungen

  1. Heisig N (1975) Diabetes und Schwangerschaft. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  2. Irsigler K, Regal H, Brändle J (Hrsg) (1978) Diabetesprobleme in der Schwangerschaft. 1. Lainzer Diabetes-Symposium, l0./ll.März 1978. Urban & Schwarzenberg, München Wien BaltimoreGoogle Scholar
  3. Pedersen J (1977) The pregnant diabetic and her newborn, 2nd edn. Munksgaard, KopenhagenGoogle Scholar
  4. Plotz EJ, Bellmann O, Leyndecker G (1981) Endokrine Erkrankungen und Schwangerschaft. In: Käser O, Friedberg V (Hrsg) Gynäkologie und Geburtshilfe, II/2: Schwangerschaft und Geburt. Thieme, Stuttgart New York; 8.83–8.111Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Heinrich Sauer
    • 1
  1. 1.DiabetesklinikBad Oeynhausen 1Deutschland

Personalised recommendations