Advertisement

Diagnose der Wurzel- und Nervenläsionen am Bein

  • John P. Patten

Zusammenfassung

Im vorigen Kapitel wurden die den Arm affizierenden Wurzel- und Nervenläsionen besprochen. Dabei wurden drei Punkte betont:
  1. 1.

    Anatomische Gegebenheiten: Lagerung einiger Nerven an Knochen oder Muskeln in fibrösen Tunneln bedingt erhöhte Vulnerabihtät dieser Nerven.

     
  2. 2.

    Sich der anatomischen Erklärung entziehende, absonderliche sensible Störungen lassen die sensorische Symptomatik öfter als diagnostisch unzuverlässig erscheinen.

     
  3. 3.

    Demgegenüber besteht diagnostische Zuverlässigkeit motorischer Zeichen (Reflexabweichungen, Muskelparese) bei der Bestimmung von Nerven- und Wurzelschäden.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • John P. Patten
    • 1
  1. 1.PelhamHindhead, SurreyGreat Britain

Personalised recommendations