Advertisement

Zusammenfassung

Bei jeder Gewebebiopsie oder endoskopischen Untersuchung sind folgende Maßnahmen notwendig:
  1. 1.

    Aufklärung der Sorgeberechtigten des Kindes und (altersentsprechend) des Kindes selbst;

     
  2. 2.

    Voruntersuchungen (z. B. Blutungsanomalien? kardio-respiratorische Störungen? anatomische Normabweichungen?);

     
  3. 3.

    pflegerische Maßnahmen (z. B. abführen; nüchtern bleiben);

     
  4. 4.

    Prämedikation. Für jeden Eingriff sollte ein fester Vorbereitungsplan schriftlich fixiert und für den Einzelfall als Protokoll ergänzt werden.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag · Heidelberg 1980

Authors and Affiliations

  • Roland Gädeke
    • 1
  1. 1.Universitäts-KinderklinikFreiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations