Advertisement

Ökologie pp 113-185 | Cite as

Populationsökologie

  • Hermann Remmert
Chapter
  • 2k Downloads

Zusammenfassung

Die Population, von Individuen derselben Art gebildet, die miteinander im genetischen Austausch stehen, ist die Grundeinheit der ökologischen Vorgänge. Die Definition ist locker: Man kann von der Uhupopulation der fränkischen Alb sprechen, wenn man ganz regelmäßigen genetischen Austausch in den Vordergrund stellt; man kann von der mitteleuropäischen Uhupopulation sprechen, wenn man den vorhandenen, aber relativ seltenen Austausch mit der thüringer und der alpinen Population mit ins Auge faßt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1980

Authors and Affiliations

  • Hermann Remmert
    • 1
  1. 1.Fachbereich BiologieUniversität LahnbergeMarburg/LahnDeutschland

Personalised recommendations