Advertisement

Ökologie pp 3-111 | Cite as

Autökologie

  • Hermann Remmert
Chapter
  • 23 Downloads

Zusammenfassung

Zwei Organismen, die die gleiche Ressource benötigen, konkurrieren um diese Ressource, wenn sie im gleichen Gebiet vorkommen. Die Konkurrenz zwischen beiden wird um so stärker, je mehr Ressourcen für beide gemeinsam notwendig sind. Die Konkurrenz wird übermächtig, wenn die ökologischen Ansprüche der beiden Organismen in allen Einzelheiten identisch werden. Zwei verschiedene Arten mit identischen ökologischen Ansprüchen können nur zusammen leben, wenn ihre Individuenzahl so gering ist, daß eine Konkurrenz nicht besteht, wenn sie also die Kapazität ihres Lebensraumes nicht voll nutzen (wie dies möglich ist, wird bei der Regulation der Populationsdichte im Abschnitt Populationsökologie besprochen). Im allgemeinen ist jedoch das Leben zweier Arten im gleichen Raum mit Konkurrenz um die gleichen Ressourcen nur möglich, wenn sie sich in verschiedenen Punkten ihrer Biologie oder ihrer ökologischen Ansprüche unterscheiden.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1980

Authors and Affiliations

  • Hermann Remmert
    • 1
  1. 1.Fachbereich BiologieUniversität LahnbergeMarburg/LahnDeutschland

Personalised recommendations