Chirurgie pp 155-163 | Cite as

Hämostase, Thrombose, Embolie

  • Georg Heberer
  • Wolfgang Köle
  • Harald Tscherne
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 191)

Zusammenfassung

Die körpereigene Hämostase (Blutstillung) verhindert Spontanblutungen und beendet eingetretene Verletzungsblutungen. Eine pathologische Hämostase kann einerseits bei Minderaktivität Spontanblutungen induzieren, bzw. bei Verletzungsblutungen versagen, andererseits bei Hyperaktivität thrombophile Diathesen bzw. Thromboseentstehungen hervorrufen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • Georg Heberer
    • 1
  • Wolfgang Köle
    • 2
  • Harald Tscherne
    • 3
  1. 1.Chirurgischen KlinikUniversität MünchenMünchen 2Deutschland
  2. 2.II. Chirurgischen Abteilunga. ö. Landeskrankenhauses GrazGrazÖsterreich
  3. 3.Unfallchirurgischen KlinikMedizinischen Hochschule HannoverHannover 61Deutschland

Personalised recommendations