Advertisement

Applikation von mechanischer Energie

  • Georg Eisner

Zusammenfassung

Die mechanischen Kräfte sind durch Größe und Richtung von Vektoren charakterisiert. Die Größe der übertragbaren Kräfte wird im wesentlichen begrenzt durch die „Stabilität“ des Instrumentes. Ist der Widerstand gegen die Verformung des Instrumentes kleiner als derjenige des Gewebes, so wird mit zunehmender Kraftanwendung weniger das Gewebe bearbeitet als vielmehr das Instrument deformiert, und die eingesetzten Kräfte werden schließlich von der beabsichtigten Richtung abgelenkt. Um „seinen Willen auf das Gewebe zu übertragen“, wird der Operateur deshalb stets das stabilste Instrument wählen, das bei den jeweiligen anatomischen Verhältnissen noch in Frage kommt1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Georg Eisner
    • 1
  1. 1.Universitäts-Augenklinik BernSchweiz

Personalised recommendations