Advertisement

Aminosäuren

  • Hans Peter Latscha
  • Helmut Alfons Klein
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 171)

Zusammenfassung

Die Eiweiße oder Proteine (Polypeptide) sind hochmolekulare Naturstoffe (Molekularmasse > 10000), die aus einer größeren Zahl verschiedener Aminocarbonsäuren aufgebaut sind. Die meisten natürlichen Aminosäuren haben l -Konfiguration und tragen die Aminogruppe in α-Stellung, d.h. an dem zur Carboxylgruppe benachbarten Kohlenstoffatom. Damit ergibt sich eine allgemeine Strukturformel, die zum besseren Verständnis nachfolgend zusammen mit dem Glycerinaldehyd wiedergegeben ist:

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • Hans Peter Latscha
    • 1
  • Helmut Alfons Klein
    • 2
  1. 1.Anorganisch-Chemisches InstitutUniversität HeidelbergHeidelberg 1Deutschland
  2. 2.Organisch-Chemisches InstitutUniversität KielKiel 1Deutschland

Personalised recommendations