Leitsymptom: Behinderung der Nasenatmung

  • Hans-Georg Boenninghaus
Part of the Taschenbücher Allgemeinmedizin book series (TBALL)

Zusammenfassung

Eine Behinderung der Nasenatmung ist häufig verbunden mit Kopfschmerzen über der Stirn und hinter den Augen. Für den Allgemeinarzt ist im Hinblick auf eine sinnvolle Therapie von Bedeutung festzustellen, ob es sich um eine entzündliche Erkrankung der Nasenschleimhaut - erkennbar an einer Sekretion - handelt und ob damit eine Erkrankung der Nasennebenhöhlen verbunden ist, die Ausgang u.U. gefährlicher Komplikationen sein kann (Kapitel I). Diese entzündlich bedingte Behinderung der Nasenatmung ist abzugrenzen von Krankheitsbildern mit anderer Ursache für eine Verlegung der Nase, die meist einer operativen Behandlung bedürfen (Kapitel II). Schließlich erfordern Blutungen aus der Nase oder eine Nasensekretion mit Blutbeimengungen (Kapitel III) den sofortigen Einsatz zur Blutstillung bzw. eine besondere Aufmerksamkeit des Allgemeinarztes, um eine Tumorerkrankung nicht zu übersehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • Hans-Georg Boenninghaus
    • 1
  1. 1.Universitäts-Hals-Nasen-OhrenklinikHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations