Anregungen und Energietransport

  • K.-H. Hellwege
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 34)

Zusammenfassung

Bei der mikrophysikalischen Behandlung der makroskopischen mechanischen, elektrischen, magnetischen und optischen Eigenschaften sind wir immer wieder auf denselben Mechanismus gestoßen: die Ausbreitung von Wellen durch das periodische Translationsgitter und die Zuordnung von Teilchen oder Quasiteilchen zu dem Termschema dieser Wellen. Wir fassen jetzt alle Arten von derartigen Wellen und Teilchen unter dem Oberbegriff Anregungen zusammen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [L 1]
    Peierls, R. E.: Hauptvortrag Physikertagung Hamburg 1963.Google Scholar
  2. [L 2]
    Rosenberg, H. M.: Low temperature solid state physics. Oxford 1963. (Siehe auch [A 12], [H16]).Google Scholar
  3. [L 3]
    Klemens, P. G.: Thermal conductivity of solids at low temperatures. a) Handbuch der Physik, Bd. XIV. Springer 1956.Google Scholar
  4. [L 3]
    Klemens, P. G.: Thermal conductivity of solids at low temperatures. b) Solid State Physics 7, 1 (1958).CrossRefGoogle Scholar
  5. [L 4]
    Erdmann, J. C.: Warmeleitung in Kristallen; theoretische Grundlagen und fortgeschrittene experimentelle Methoden. Lecture Notes in Physics, Bd. 1. Springer 1969.Google Scholar
  6. [L 5]
    Berman, R.: The thermal conductivity of dielectric solids at low temperatures. Adv. Phys. 2, 103 (1953).ADSCrossRefGoogle Scholar
  7. [L 6]
    Mendelssohn, K., Rosenberg, H. M.: Thermal conductivity of metals at low temperatures. Solid State Physics 12, 223 (1961).CrossRefGoogle Scholar
  8. [L 7]
    Knappe, W.: Wärmeleitung in Polymeren. Fortschr. Polym. Forsch. 7, 477 (1971).Google Scholar
  9. [L 8]
    Bode, K.-H.: Wärmeleitung reiner Metalle. Landolt-Börnstein, 6. Aufl., Bd. II/5b. Springer 1967. (Wärmeleitung technischer Werkstoffe, siehe in Landolt-Börnstein, Bd. IV, Teilbände 2a, 2b, 2c, 4b.)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • K.-H. Hellwege
    • 1
  1. 1.Technische Hochschule DarmstadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations