Molekularfeldtheorie kritischer Fluktuationen

  • Wilhelm Brenig
Part of the Hochschultext book series (HST)

Zusammenfassung

Obwohl bei der Berechnung der freien Energie im Rahmen der Molekularfeldnäherung Schwankungen des Ordnungsparameters vernachlässigt worden sind, kann man mit ihr unter Verwendung des allgemeinen Zusammenhanges zwischen Schwankungen und Suszeptibilitäten (s.Gl.(26.22)) von Null verschiedene Schwankungen berechnen. Im Prinzip bedeutet dies natürlich eine Inkonsistenz der Molekularfeldnäherung. Falls die unter Vernachlässigung der Fluktuationsbeiträge zur Energie berechneten Fluktuationen zu groß werden, muß man ihre Beiträge zur Energie berücksichtigen. Diese Verhältnisse werden wir im folgenden Abschnitt genauer diskutieren.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Brenig
    • 1
  1. 1.Technische Universität MünchenGarching bei MünchenDeutschland

Personalised recommendations