Advertisement

Gleichgewicht in inhomogenen Feldern

  • Wilhelm Brenig
Part of the Hochschultext book series (HST)

Zusammenfassung

Nach den homogenen Systemen betrachten wir nun Systeme, die sich in äußeren Kraftfeldern, etwa Schwerefeldern oder elektrischen Feldern befinden. Solange die Felder zeitlich konstant sind, stellen sich in ihnen Gleichgewichtszustände ein. Zur Herleitung der Gleichgewichtsbedingungen betrachten wir zunächst den einfachen Spezialfall eines Systems, das aus zwei zusammenhängenden Teilen besteht, in denen das Potential des äußeren Feldes pro Teilchen die Werte u1, bzw. u2 bepsitzt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Brenig
    • 1
  1. 1.Technische Universität MünchenGarching bei MünchenDeutschland

Personalised recommendations