Tumoren im Bereiche von Zahn, Mund und Kiefer

  • H. Pfeifer

Zusammenfassung

Die malignen Tumoren am oberen Ende des Verdauungstraktes betreffen die Organe und Begrenzung der Mundhöhle mit einem Anteil von 4% aller Malignome. Diese Zahl setzt europäische Gesamtverhältnisse voraus; unter Berücksichtigung ethnologischer Besonderheiten ergeben sich wesentliche Abweichungen, wie Beobachtungen in Indien z.B. beweisen. Die Beteiligung der Organe der Mundhöhle ist unterschiedlich. Zungen- und Lippenkarzinome sind häufiger als das Karzinom der Wange und der Kieferhöhle. Mischformen durch verspätete Behandlung erschweren oft die Zuordnung eindeutig zur Ursprungsstruktur. Die kokarzinogetischen Faktoren lassen sich schlecht kurz umreißen, jedoch sind chronische Reizzustände, Rauchgewohnheiten und mechanische Irritation sicher als wesentliche auslösende Faktoren anzuschuldigen. Die topographische Zuordnung ist nach den Prinzipien der UICC nach TNM-Kriterien vorzunehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Conley, J.: Concepts in Head and Neck Surgery. Stuttgart: Thieme 1970.Google Scholar
  2. Fortschritte der Kiefer-und Gesichts-Chirurgie. Ein Jahrbuch (Hrsg. K. Schuchardt), Bd. XIII: Die Therapie des Mundhöhlenkarzinoms. Stuttgart: Thieme 1968.Google Scholar
  3. LORé, J.M.: An Atlas of Head and Neck Surgery, Vol. II. Philadelphia-London-Toronto: W.B. Saunders 1973.Google Scholar
  4. Scheunemann, H.: Experimentelle und klinische Untersuchungen zur intraarteriellen Chemotherapie inoperabler maligner Tumoren im Kiefer-und Gesichtsbereich. München: C. Hanser 1966.Google Scholar
  5. Seifert, G., Häupl, K., Riedel, H.: Mundhöhle, Mundspeicheldrüse, Tonsillen und Rachen. Zähne und Zahnhalteapparate. Spezielle pathologische Anatomie (Hrsg. W. Doerr, G. Seifert, E. Uehlinger), Bd. 1. Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1966.Google Scholar
  6. UICC (International Union Against Cancer — Union Internationale Contre le Cancer): TNM (Classification of Malignant Tumors): Genf 1968, revised 1973.Google Scholar
  7. Wustrow, F.: Die Tumoren des Gesichtschädels. München-Berlin: Urban und Schwarzenberg 1965.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • H. Pfeifer

There are no affiliations available

Personalised recommendations