Advertisement

Forensische Jugendpsychiatrie

  • R. Lempp

Zusammenfassung

Ein vom Erwachsenenstrafrecht getrenntes Jugendstrafrecht hat sieh im Laufe dieses Jahrhunderts in allen Kulturstaaten herausentwickelt. Der Grundgedanke war dabei, bei Jugendlichen, die mit der Gesellschaft und ihren Gesetzen in Konflikt kamen, vorwiegend erzieherische Einflüsse wirksam werden zu lassen. Dazu waren zum einen gesonderte Rechtsnormen notwendig, zum anderen Maßnahmen, die im Zuge eines Strafverfahrens verhängt werden konnten, sowie gesonderte Vollzugsanstalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Dallinger, W., Lackner, K.: Rechtssprechung zum Jugendgerichtsgesetz. München: Beck. 2. Aufl. 1965.Google Scholar
  2. Leferenz, H.: Die Kriminalität der Kinder. Tübingen: Mohr (Paul Siebeck ) 1957.Google Scholar
  3. Lempp, R.: Forensische Psychiatrie: Jugendpsychiatrisch-psychologische Beurteilung der Strafmündigkeit gem. § 3 JGG. In: W. Schulte, Almanach für Neurologie und Psychiatrie 1967. München: Lehmann 1967.Google Scholar
  4. Müller-Luckmann, E.: Über Methoden der psychologischen Begutachtung von straffälligen Jugendlichen und Heranwachsenden. Der öffentliche Gesundheitsdienst 25, 494 bis 501 (1963).Google Scholar
  5. Peters, K.: Jugendstrafrecht. Handwörterbuch der Kriminologie, 2. Aufl., Bd. I. Berlin: de Gruyter 1965.Google Scholar
  6. Peters, K.: Die Grundlage in der Behandlung jugendlicher Rechtsbrecher. Mschr. Krim. 49, 49–62 (1966).Google Scholar
  7. Peters, K.: Die prozeßrechtliche Stellung des psychologischen Sachverständigen. In: Handbuch der Psychologie, Bd. II Forensische Psychologie, S. 768–800. Göttingen: Hogrefe 1967.Google Scholar
  8. Peters, K.: Die Beurteilung der Verantwortungsreife. In: Handbuch der Psychologie, Bd. II, Forensische Psychologie, S. 260–295. Göttingen: Hogrefe 1967.Google Scholar
  9. Schönfelder, Th.: Die kindliche Lüge. Mschr. Kinderheilk., 115, 72–77 (1967).PubMedGoogle Scholar
  10. Schönfelder, Th.: Die Rolle des Mädchens bei Sexualdelikten. Stuttgart: Enke 1968.Google Scholar
  11. Empfehlungen zur Weisung nach § 10 II JGG. Zschr. Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. I, H. 1, S. 88–92 (1973).Google Scholar
  12. Urteil des Bundesgerichtshofes 4 St R 394/59, BGHST 14, 30.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • R. Lempp

There are no affiliations available

Personalised recommendations