Advertisement

Kausalitätsprobleme: Ursache und Wirkung Kausalgesetze. Kausale Modalitäten Kausale Erklärungen Das allgemeine Kausalprinzip Determinismus und Indeterminismus

  • Wolfgang Stegmüller
Part of the Probleme und Resultate der Wissenschaftstheorie und Analytischen Philosophie book series (STEGMUELLER, volume 1)

Zusammenfassung

Es erscheint als zweckmäßig, den Erörterungen dieses Kapitels einige Bemerkungen voranzuschicken:
  1. 1.

    Viele überheferte und herkömmhche Diskussionen shid durch eine große Undeuthchkeit der verwendeten Begriffe und der Problemstellung gekennzeichnet. Dies mag zum Teil darauf beruhen, daß stillschweigend vorausgesetzt wird, es handle sich hierbei um ein einziges Problem, so daß die Verwendung des bestimmten Artikels als gerechtfertigt erscheint. So etwa wird der unklare Ausdruck „die Kausalität“ oder der nicht weniger undeuthche Term „die Kategorie der Kausalität“ eingeführt und gefragt, ob die Kausalität gelte, ob die Kategorie der Kausalität zu Recht angewendet werde etc. Solche Fragestellungen werden bisweilen auch „das Problem der Kausalität“ tituhert. Tatsächlich müssen wir jedoch eine ganze Reihe völhg verschiedenartiger Fragen auseinanderhalten. In einem ersten Schritt wird es daher darauf ankommen, diese Fragen zusammenzustehen. Wie sich zeigen wird, handelt es sich dabei zum Teil um Sinnfragen und zum Teil um Geltungsprobleme

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Stegmüller
    • 1
  1. 1.Philosophisches Seminar IIUniversität MünchenDeutschland

Personalised recommendations