Advertisement

Die Evolution des Menschen Die genetischen und biochemischen Aspkte

Chapter
  • 20 Downloads
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 121)

Zusammenfassung

Wie lange es die biologische Art Homo sapiens schon gibt, wissen wir nicht. Immerhin aber erlaubt uns das reichliche Fundmaterial einige Hinweise, die für eine Schätzung dieser Zeitdauer nützlich sein können. Der Schluß ist berechtigt, daß der jetzt lebende Mensch in der zweiten Hälfte der Eiszeit erstmalig nachweisbar ist und daß er sich mit den heutigen Affen aus einer gemeinsamen Vorstufe entwickelte, den Halbaffen des frühen Tertiärs, also vor rund 50 Millionen Jahren. Diese Halbaffen lassen sich zurückführen auf Insektenfresser vor 130 Millionen Jahren, diese auf säugetierähnliche Reptilien vor 180 Millionen Jahren. Diese wieder gehen zurück auf primitive Reptilien des Karbon, also vor 260 Millionen Jahren, diese auf Amphibien vor 320 Millionen Jahren und schließlich auf primitivste kieferlose Fische, die vor 450 Millionen Jahren lebten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations