Lösungsmethoden

  • Hans Grauert
  • Wolfgang Fischer
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 36)

Zusammenfassung

Wir hatten schon in Kapitel V bemerkt, daß es zweckmäßig sein kann, eine Differentialgleichung y′ = f(x, y) formal als dy = f (x, y) dx zu schreiben. Diesen Zeichen war dort keine Bedeutung beigelegt worden. Wir können aber aufgrund der Entwicklungen in Kap. IV, § 3 Ausdrücke der Gestalt f (x, y) dxdy als Pfaffsche Formen, definiert über einem Bereich G ⊂ ℝ2, betrachten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • Hans Grauert
    • 1
  • Wolfgang Fischer
    • 2
  1. 1.Mathematisches InstitutUniversität34 GöttingenDeutschland
  2. 2.Fachsektion MathematikUniversität Bremen28 BremenDeutschland

Personalised recommendations