Advertisement

Kinderärztliche Verrichtungen im Mund-, Nasen und Ohrenbereich

  • Roland Gädeke

Zusammenfassung

Manche Kinder verweigern dem Arzt den Einblick in Mundhöhle und Racheneingang. Eine übersichtliche Betrachtung der Mund-und Nasenräume sowie der Gehörgänge und Trommelfelle ist überdies nur mit instrumen-teller Hilfe möglich; auch hiergegen wehren sich viele Kinder. Dies macht es ratsam, solche Kontrollen stets erst am Ende einer Untersuchung des Kindes vorzunehmen. Um das Widerstand leistende Kind vor Schmerzen oder Verletzungen durch die erforderlichen Instrumente zu schützen, muß es ruhig gehalten werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • Roland Gädeke
    • 1
  1. 1.Universitäts-KinderklinikFreiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations