Advertisement

Innere sekretion

  • E. R. Froesch
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 101)

Zusammenfassung

Hormone sind im Blut gelöste Stoffe, welche in geringen Mengen von Drüsen mit innerer Sekretion abgegeben werden und Information von der Drüse auf humoralem Wege auf die Receptoren der Erfolgsorgane übertragen. In dieser Rolle als Botschafter werden die Hormone auch als „first messenger“, 1. Botschafter, bezeichnet, weil sie der Zelle Information übertragen, welche zum Teil durch intracelluläre Boten, durch sogenannte „second messengers“weiter geleitet wird. Die andere Informationsübermittlung von Organ zu Organ erfolgt auf nervösem Wege. Die nervösen Impulse gelangen über Nervenbahnen in die Peripherie oder zum Zentralnervensystem, wobei an den Schaltstellen zwischen den verschiedenen Nervenfasern ebenfalls eine humorale Übertragung über Acetylcholin oder Noradrenalin stattfindet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin : Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • E. R. Froesch

There are no affiliations available

Personalised recommendations