Unfälle und Schädigungen beim Tauchen

  • Heinrich Matthys

Zusammenfassung

Jeder Unfall im Wasser birgt die Gefahr des Ertrinkens in sich. Jedes Jahr ertrinken auf der Welt über 150 000 Menschen. Eine große Zahl dieser Leute konnte nicht schwimmen. Bei Schwimmern und Tauchern ist selten Unbill der Natur, sondern meist grobe Fahrlässigkeit oder momentanes Unwohlsein die Ursache. Vom medizinischen Standpunkt aus müssen wir vier verschiedene Todesarten unterscheiden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1971

Authors and Affiliations

  • Heinrich Matthys
    • 1
  1. 1.Zentrum für Innere Medizin und Kinderheilkunde, Medizinisch-Naturwissenschaftliche HochschuleUniversität UlmDeutschland

Personalised recommendations