Advertisement

Konservieren und Kochen

Lagern und Konservieren
  • Hans Glatzel
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 39)

Zusammenfassung

Sammeln und Aufbewahren von Nahrungsmitteln gehört zu den ursprünglichen Tätigkeiten des Menschen. Nur während weniger Monate des Jahres können wir ausgewachsene Kohlköpfe und reife Tomaten aus dem Garten holen; einmal im Jahre nur wird bei uns der Weizen gemäht und der Apfelbaum abgeerntet und was da geerntet wird, muß für die nächsten 12 Monate reichen. Beim Fleisch ist es nicht viel anders und auch die Milch und ihre Produkte müssen aufbewahrt und gelagert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturübersicht

  1. Diemair: Die Verarbeitung der Lebensmittel in Lang-Schoen, Die Ernährung. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1952.Google Scholar
  2. Glatzel: Krankenernährung. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1953.Google Scholar
  3. Ziegelmayer: Unsere Lebensmittel und ihre Veränderungen. Dresden-Leipzig 1932.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1955

Authors and Affiliations

  • Hans Glatzel
    • 1
  1. 1.FlensburgDeutschland

Personalised recommendations