Chromatographische und immunologische Untersuchungen von Serumproteinen bei Paraproteinosen und Dysproteinämien

  • C.-H. Hammar
  • W. Prellwitz
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 72)

Zusammenfassung

Auf Grund der Ergebnisse moderner proteinchemischer und immunologischer Untersuchungsverfahren besteht an der Atypie der Paraproteine kein Zweifel. Dagegen handelt es sich bei der Dysproteinämie definitionsgemäß um eine quantitative Verschiebung im Serumeiweißbild. Ob bei Dysproteinämien, z. B. infolge chronischer Hepatopathie, ebenfalls atypische Proteine im Serum auftreten, wurde bisher weder bewiesen noch ausgeschlossen. Zur Frage der Struktur einzelner Gamma-Globulinfraktionen sollen einige an Dysproteinämieseren erhobene Befunde denen von Paraproteinämien und Normalseren gegenübergestellt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Deutsch, H. F., and J. I. Morton: Science 125, 600 (1957).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Flodin, P., and J. Killander: Biochom. biophys. Acta (Amst.) 63, 403 (1962).CrossRefGoogle Scholar
  3. Porath, J.: Biochim. biophys. Acta (Amst.) 39, 193 (1960).CrossRefGoogle Scholar
  4. Porath, J., and P. Flodin: Protides biol. Fluids 10, 290 (1963).Google Scholar
  5. Prellwitz, W., u. C.-H. Hammar: In Begemann, Kühn, Mancke: Akute und chronische Lebererkrankungen. Stuttgart : 1966.Google Scholar
  6. Klin. Wschr. (Im Druck).Google Scholar
  7. Scheuerlen, P. G., u. F. W. Tischendorf: Klin. Wschr. 43,980 (1965).CrossRefGoogle Scholar
  8. Smithies, O. : Biochem. J. 71,585 (1959).PubMedGoogle Scholar
  9. Tischendorf, F. W., P. G. Scheuerlen und E. Kallee: Klin. Wschr. 43, 493 (1965).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  10. Wuhrmann, F., u. H. H. Märki: Dysproteinämien und Paraproteinämien. Basel/Stuttgart: 1963.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • C.-H. Hammar
    • 1
  • W. Prellwitz
    • 1
  1. 1.II. Med. Klinik und Poliklinik der Universität65 MainzDeutschland

Personalised recommendations