Advertisement

Fibrinolyse von Herzinfarkten

  • D. Gebauer
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 70)

Zusammenfassung

Die Therapie des Herzinfarktes mit induzierter Fibrinolyse wird diskutiert, seit uns hochgereinigte Streptokinasepräparate zur Verfügung stehen. Wir wendeten das Verfahren bei 35 Infarkten an. Unter der Vorstellung, daß coronar-thrombotisches Geschehen bzw. dessen irreversible Folgezustände im befallenen Gewebsgebiet nur in einem eng begrenzten Zeitraum angreifbar sind, beschränkten wir den Kreis der Behandelten auf diejenigen Patienten, die innerhalb der 4-Std-Grenze zur Aufnahme kamen. Dieser Zeitraum ist willkürlich gewählt, weitere Erfahrungen müssen zeigen, ob auch später noch eine günstige Beeinflussung möglich ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1964

Authors and Affiliations

  • D. Gebauer
    • 1
    • 2
  1. 1.Städt. Krankenanstalten28 BremenDeutschland
  2. 2.BremenDeutschland

Personalised recommendations