Advertisement

Der Einfluß der Geschlechtshormone auf den Eisen- und Kupferhaushalt

  • W. Prellwitz
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 70)

Zusammenfassung

Bei endokrinen Störungen können deutliche Veränderungen im roten Blutbild auftreten. Nach Kastration kommt es beim Manne und männlichen Versuchstier zu einem Absinken der Erythrocytenzahl und des Hämoglobins. Bei männlichem Hypogenitalismus ist die hypochrome, hyposiderämische Anämie mehrfach beschrieben. Die Zufuhr von Androgenen behebt diese Anämie, ja durch langdauernde Testosteronbehandlung ist die Entwicklung einer Polyglobulie möglich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Cartwright, G. E., P. Jones,and M. Wintrobe: Blood 3, 501 (1948).PubMedGoogle Scholar
  2. Cavazutto, F., R. Cazzolae C. Dalco: Endocr. Sci. Cost. 21, 383 (1953).Google Scholar
  3. Heilmeyer, L., u. G. Plötner: Das Serumeisen und die Eisenmangelkrankh. Jena 1937.Google Scholar
  4. Heilmeyer, L., G. Plötner und G. Stüwe: Kupfer und Eisen als körpereig. Wirkstoffe. Jena: Fischer 1941.Google Scholar
  5. Keiderling, W.: Eisenstoffwechsel. Stuttgart: Thieme 1959.Google Scholar
  6. Larizza, R., e S. Ventura: Haematologica 41, 445 (1956).PubMedGoogle Scholar
  7. Laurell, C. B.: Kongr. Ber. & Kongr. Europ. Ges. f. Hämat. Freiburg 1955Google Scholar
  8. Laurell, C. B.: Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1956.Google Scholar
  9. Lederer, J, et R. Canivez: Ann. Endocr. (Paris) 14, 653 (1953).Google Scholar
  10. Peters, T., and G. Giovamielo: J Lab. clin. Med. 48, 274 (1956).PubMedGoogle Scholar
  11. Ravin, H. E.: J. Lab. clin. Med. 58, 161 (1961).PubMedGoogle Scholar
  12. Schneider, W. C.: Methods in Enzymology III 680 (1957).CrossRefGoogle Scholar
  13. Webb, J. M., and M. Leony: J. biol. Chem. 213, 107 (1958).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1964

Authors and Affiliations

  • W. Prellwitz
    • 1
  1. 1.II. Medizinische Klinik und Poliklinik65 MainzDeutschland

Personalised recommendations