Advertisement

Die thermische Inaktivierung der Milchsäuredehydrase (LDH) in der Diagnose des Herzinfarktes

  • H. Wüst
  • H. Schön
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 68)

Zusammenfassung

Thermische Inaktivierbarkeit ist ein altes und wesentliches Kriterium für das Vorliegen einer Fermentreaktion. Sie hat ihre Ursache in der Eiweißstruktur des Enzymmoleküls und ist als irriversibler Denaturierungsprozeß aufzufassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg 1962

Authors and Affiliations

  • H. Wüst
    • 1
  • H. Schön
    • 1
  1. 1.Medizinische Universitätsklinik852 ErlangenDeutschland

Personalised recommendations