Untersuchungen über synthetische Diffusionsfaktoren und ihre Bedeutung für die Gewebsdurchflutung

  • H. W. Pabst
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 67)

Zusammenfassung

In diesem Vortrag soll über ein neues Wirkungsprinzip berichtet werden. Das Ziel unserer Arbeit war, eine synthetische Verbindung zu finden, die Wirkungen ähnlich dem Ferment Hyaluronidase besitzt. Wir haben nun in den vergangenen Jahren aus mehreren hundert derartiger Substanzen (synthetisiert im chemischen Laboratorium der Espe G.m.b.H., Seefeld/Obb.) einen synthetischen Diffusionsfaktor ausgewählt, nämlich das Chlorid des Oligo-N-methyl-morpholinium-propylenoxyds.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann 1962

Authors and Affiliations

  • H. W. Pabst
    • 1
  1. 1.Institut und Poliklinik für Physikalische Therapie und RöntgenologieUniversität München — Rieder-InstitutMünchenDeutschland

Personalised recommendations