Advertisement

Über eine Methodik zur vergleichenden experimentellen Untersuchung gefäßaktiver Pharmaka

  • F. Scheler
  • K. Kochsiek
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 67)

Zusammenfassung

Die Beurteilung peripher gefäßaktiver Pharmaka für die therapeutische Anwendung bei Gefäßerkrankungen darf nicht allein nach dem Ausmaß einer lokalen bilanzmäßigen Durchblutungssteigerung geschehen. Gerade bei Gefäßerkrankungen ist das Verhalten des Gesamtkreislaufes in Abhängigkeit von der jeweiligen Kreislaufsituation von entscheidender Bedeutung. Die experimentelle Prüfung gefäßaktiver Substanzen muß diese Wirkungen ebenso berücksichtigen, wie das häufig gegensinnige Verhalten von Haut- und Muskeldurchblutung. Zu diesem Zwecke wurde eine Versuchsanordnung entwickelt, die möglichst viele Meßgrößen erfaßt, ihre fortlaufende Registrierung gestattet und gleichzeitig eine reversible Modellanordnung pathologischer Zustände erlaubt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Barr, D. P., E. M. Russ and H. A. Eder: Amer. J. Med. 11, 480 (1951).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Bock, K. D., H. Hensel und J. Ruff: Pflüg. Arch. ges. Physiol. 201, 322 (1955).Google Scholar
  3. Boettge, K., K. H. Jaeger und H. Mittenzwei: Das Adenylsäuresystem. Aulendorf i. Württ.: Editio Cantor Verlag 1957.Google Scholar
  4. Daidson, J. D.: J. Amer. med. Ass. 102, 2, 108 (1956).CrossRefGoogle Scholar
  5. de Waele, H., et J. van der Velde: Arch. int. Pharmacodyn. 70, 288 (1945).Google Scholar
  6. Eckenhoff, J. E., and S. R. Oech: Clin. Pharmacol. Therapeut. 1, 483 (1960).Google Scholar
  7. Folkow, B.: Acta physiol. scand. 25, 49 (1952).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  8. Folkow, B.: Physiol. Rev. 35, 629 (1955).PubMedGoogle Scholar
  9. Folkow, B.: Verh. dtsch. Ges. Kreislauf-Forsch. 25, 84 (1959).Google Scholar
  10. Golenhofen, K., H. Hensel und J. Papenberg: Leistungen u. Ergebnisse d. neuzeitl. Chirurgie. Stuttgart: Thieme 1958.Google Scholar
  11. Gottstein, U., H. Hille und A. Oberdorf: Pflüg. Arch. ges. Physiol. 201, 78 (1955).Google Scholar
  12. Hensel, H., J. Ruff und K. Golenhofen: Z. Kreislauf.-Forsch. 43, 756 (1954).Google Scholar
  13. Herbrand, W., U. K. H. Jaeger: Das Adenylsäuresystem. Aulendorf i. Württ. Editio Cantor Verlag 1952.Google Scholar
  14. Hess, H.: Z. klin. Med. 153, 35 (1955).PubMedGoogle Scholar
  15. Hess, H.: Verh. dtsch. Ges. Kreislauf-Forsch. 25, 240 (1959).Google Scholar
  16. Kanzow, E.: Ber. ges. Physiol. 180, 124 (1956).Google Scholar
  17. Kleinsorg, H., U. J. Schmier: Pflüg. Arch. ges. Physiol. 254, 441 (1951).Google Scholar
  18. Kothe, M., U. G. A. Schoger: Dtsch. med. Wschr. 79, 503 (1954).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  19. Lannier, J. Th., H. D. Green, J. Hardway, H. C. Johnson and W. B. Donald: Circulat. Res. 1, 40 (1953).Google Scholar
  20. Marx, H.: Verh. dtsch. Ges. Kreislauf.-Forsch. 17, 271 (1951).Google Scholar
  21. Ratschow, M.: Angiologie. Stuttgart: Thieme 1959.Google Scholar
  22. Scheler, F., H. J. Bretschneider und K. Kochsiek: Verh. dtsch. Ges. Kreislauf.-Forsch. 20, 254 (1960).Google Scholar
  23. Scherer, F.: Dtsch. med. Wschr. 2, 2055 (1958).CrossRefGoogle Scholar
  24. Schmier, J., E. Kanzow und G. Vogel: Physiol. Kongreß Hamburg 1952, ref. Ber. ges. Physiol. 154, 285 (1953).Google Scholar
  25. Teutsch, W., U. R. W. Flehmig: Ärztl. Forsch. 12, 573 (1958).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann 1962

Authors and Affiliations

  • F. Scheler
    • 1
  • K. Kochsiek
    • 1
  1. 1.Medizinischen UniversitätsklinikGöttingenDeutschland

Personalised recommendations