Das Verhalten der Anti-Blutthrombokinase bei gesteigerter Gerinnungsaktivität

  • Kl. Schimpf
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 66)

Zusammenfassung

In vitro ist synergistisches Verhalten von fördernden und hemmenden Gerinnungsfaktoren bekannt geworden. So geht nach Lasch (5) bei Zunahme von Faktor VII die Aktivität von Antithrombin III/IV zurück. Ähnliches vermuten Egll, Kesseler und Klesper (3) für Faktor VII oder IX und Antithrombokinase. Auch an die Möglichkeit, daß Faktor V oder VIII in gleichem Sinne wirken, wurde von diesen Autoren gedacht. Nach Deutsch und Fuchs (2) wird Antiblutthrombokinase durch wiederholte Zugabe von Thrombokinaseaktivität erschöpft. In vivo ließen sich solche Verhaltensweisen bisher nicht eindeutig aufzeigen (8, 13, 14).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Andrus, W. De W., J. W. Lord and J. T. Kafer: Science 91, 48 (1940).Google Scholar
  2. 2.
    Deutsch, E., u. H. Fuchs: Acta haemat. (Basel) 20, 97 (1958).CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Egli, H., K. Kesseler und R. Klesper: Acta haemat. (Basel) 17, 338 (1957).CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Klesper, R., u. H. Egll: Transactions of the 6th Congress of the European Society of Haematology, Kopenhagen 1957, S. 529. Basel-New York: S. Karger.Google Scholar
  5. 5.
    Lasch, H. G.: Dtsch. Arch. klin. Med. 201, 671 (1955).Google Scholar
  6. 6.
    Lasch, H. G., H. Hartert, KL. Schimpf und H. H. Sessner: Dtsch. Arch. klin. Med. 203, 52 (1956).Google Scholar
  7. 7.
    Lasch, H. G., I. Pfisterer und Kl. Schimpf: Acta haemat. (Basel) 17, 280 (1957).Google Scholar
  8. 8.
    Lasch, H. G., u. Kl. Schimpf Dtsch. Arch. klin. Med. 203, 146 (1956).Google Scholar
  9. 9.
    Lasch, H. G., Kl. Schimpf und W. Winnewisser: Medizinische 23, 944 (1958).Google Scholar
  10. 10.
    Lasch, H. G., u. H. H. Sessenr: 6. Europ. Hämatologen-Kongreß, S. 616. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1956.Google Scholar
  11. 11.
    Schimpf, KL., H. Gramlich und A. Turk: Z. ges. exp. Med. 133, 123 (1960).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Seegers, W. H., J. F. Johnson and C. Fell: Amer. J. Physiol. 176, 97 (1954).PubMedGoogle Scholar
  13. 13.
    Witte, S., u. P. Dirnberger: Dtsch. Arch. klin. Med. 202, 184 (1955).PubMedGoogle Scholar
  14. 14.
    Witte, S., u. B. Schmidt: Klin. Wschr. 1957, 301.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • Kl. Schimpf
    • 1
  1. 1.Medizinische UniversitätsklinikHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations