Advertisement

Die Agglutinationsreaktion zur Bestimmung des „Rheumafaktors“ und ihr Wert für die Diagnose der chronischen rheumatoiden Polyarthritis

  • K. Miehlke
  • J. Schimanski
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 65)

Zusammenfassung

Die Fähigkeit des Serums von Kranken mit chronisch rheumatoider Polyarthritis Körper verschiedener Art zu agglutinieren, ist abhängig von der Gegenwart eines Serumfaktors, der in hohem Maße spezifisch für diese Krankheit zu sein scheint. Es hat sich daher der Name „Rheumafaktor“ für diesen Serumbestandteil eingebürgert. Der Rheumafaktor gehört zur Gruppe der makromolekularen Gamma-Globuline.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann 1959

Authors and Affiliations

  • K. Miehlke
    • 1
  • J. Schimanski
    • 1
  1. 1.Medizinische Universitätsklinik GöttingenDeutschland

Personalised recommendations