Der Vitamin B12-Stoffwechsel bei der Hepatitis

  • L. Jansen
  • H. C. Heinrich
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 63)

Zusammenfassung

Für die Therapie der Hepatitis wird von klinischer Seite immer wieder das Vitamin B12 vorgeschlagen, ohne daß bisher ausreichende Unterlagen über den Stoffwechsel dieses Vitamins bei Lebererkrankungen vorliegen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Campbell, R E., and F. W. Pruitt: Amer. J. Med. Sci. 224, 252 (1952).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Heinrich, H. C., u. H. Lahann: Z. Vitamin-, Hormon-u. Fermentforsch. 6, 126 (1954).Google Scholar
  3. Heinrich, H. C., H. Goldeck, E. Appuhn und H. Bauer: Z. Vitamin-, Hormon-u. Fermentforsch. 7, 157 (1956).Google Scholar
  4. Jansen, L.: In „Vitamin B12 und Intrinsic Factor, Stuttgart: Ferdinand Enke 1957, 541.Google Scholar
  5. Rabbi, A. A., O. Diacalone, M. Marchetti und R. Vivtani: Internat. Z. Vitaminforsch. 27, 199 (1956).Google Scholar
  6. Rachmiliwitz, M., J. Aronovitch and N. Grossowicz: J. Labor, a. Clin. Med. 48, 339 (1956).Google Scholar
  7. Reimann, F.: In „Vitamin B12 und Intrinsic Factor, Stuttgart: Ferdinand Enke 1957, 538.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann 1957

Authors and Affiliations

  • L. Jansen
    • 1
  • H. C. Heinrich
    • 2
  1. 1.Medizinische KlinikStädtischen KrankenanstaltenBremenDeutschland
  2. 2.HamburgDeutschland

Personalised recommendations