Advertisement

Zusammenfassung

  • Karl Bechter
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie book series (PSYCHIATRIE, volume 89)

Zusammenfassung

Borna Disease Virus verursacht die in Deutschland seit über 200 Jahren bekannte Bornasche Krankheit bei Pferd und Schaf. Bisher war der Verlauf der Erkrankung als überwiegend letal angenommen worden, obwohl inmier wieder mildere Verläufe berichtet wurden. Seit 1980 ist eine zuverlässige Serumantikörperbestimmung im indirekten Immunfluoreszenztest möglich. Mit dieser Methode durchgeführte seroepidemiologische Studien an Tierbeständen zeigen eine erhebliche Durchseuchung mit BDV in gesund erscheinenden Pferdeund Schafbeständen, wesentlich höher als bis vor kurzem vermutet. Es ist derzeit noch unklar, ob die inzwischen weltweit in Tierbeständen festgestellten BDV-Serum-AK auf verschiedene Virusvarianten zurückzuführen sind. Man kann jetzt aber annehmen, daß latente und inapparente Verläufe der BD beim Pferd und bei einer Reihe anderer Spezies vorherrschen und letale Verläufe die Ausnahme sind, was für die Epidemiologie von großer Bedeutung ist. BDV galt bisher als nicht humanpathogen. Erst kürzlich gelang die vollständige Sequenzierung des Virusgenoms, welches aus einer negativen einsträngigen RNA einer Größe von ca. 9 kB besteht. BDV wird jetzt zu den Mononegavirales gerechnet und repräsentiert die eigene Familie der Bornviridae.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG Darmstadt 1998

Authors and Affiliations

  • Karl Bechter
    • 1
    • 2
  1. 1.Abt. Psychiatrie IIUniversität UlmDeutschland
  2. 2.Abt. PsychiatrieBezirkskrankenhauses GünzburgGünzburgDeutschland

Personalised recommendations