Hypoglycämie-Syndrom

Unterzuckerungszustand; Zuckermangelkrankheit
  • Erich Fischbach
Part of the Uni-Taschenbücher book series (2809, volume 616)

Zusammenfassung

Das nicht selten vorkommende Syndrom der Hypoglycämie*) wird wegen der Vielfalt der Symptome oft verkannt und als vegetative Dystönie, Hyperthyreose, Tetanie, Epilepsie und auch als hypotoner Symptomenkomplex angesehen. Bei ca. 15 % der Bewohner der Deutschen Bundesrepublik kommen Unterzuckerungs-zustände vor. Während vorübergehende Erhöhungen der Blutzuckerkonzentration über das Doppelte des normalen Mittelwertes ohne auffallende Krankheitszeichen ertragen werden, ist im Gegensatz hierzu der Organismus gegen ein rasches und stärkeres Absinken des Blutzuckers sehr empfindlich und reagiert mit den verschiedensten krankhaften Symptomen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag GmbH & Co. KG, Darmstadt 1977

Authors and Affiliations

  • Erich Fischbach

There are no affiliations available

Personalised recommendations