Advertisement

Verhaltenstherapeutische Methoden

  • American Psychiatric Association
Part of the Uni-Taschenbücher book series (2809, volume 614)

Zusammenfassung

Die Verhaltenstherapie ist eine angewandte klinische Disziplin, die zwei aufeinander bezogene Schritte enthält: Die Analyse der Anpassungsprobleme eines Patienten und die Festlegung eines Behandlungsprogramms. Der schwierigere Teil von beiden ist die Verhaltensanalyse, da sie ein fundiertes Wissen über Lernprinzipien, viel praktische Erfahrung und eine umfangreiche Kenntnis der jeweiligen Umweltdeterminanten des Verhaltens erfordert. Bei einer falschen oder unvollständigen Verhaltensanalyse ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, daß eine Behandlung erfolgreich abgeschlossen werden kann. Die Verhaltensanalyse unterscheidet sich von anderen Alternativen klinischer Methoden wesentlich durch ihre Anlehnung an das naturwissenschaftliche Modell.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© American Psychiatric Association 1973

Authors and Affiliations

  • American Psychiatric Association

There are no affiliations available

Personalised recommendations