Advertisement

Neurogene Hypertonie

  • Alexander SturmJr.
Part of the Medizinische Praxis book series (2867, volume 44)

Zusammenfassung

Als neurogene Hypertonie wird der Hochdruck als Folge einer Erkrankung, Tonusänderung oder direkten Schädigung der für die Blutdruckregulation verantwortlichen Anteile des zentralen und/oder peripheren Nervensystems bezeichnet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, Darmstadt 1970

Authors and Affiliations

  • Alexander SturmJr.
    • 1
  1. 1.I. Medizinischen Universitätsklinik DüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations