Advertisement

Einleitung und Überblick

  • Jürgen Faißt
Chapter
  • 30 Downloads
Part of the Schriften zur Quantitativen Betriebswirtschaftslehre book series (QUANTITATIVE, volume 6)

Zusammenfassung

Komplexe betriebliche Entscheidungssysteme zeichnen sich dadurch aus, daß sie hinsichtlich des Inhalts von Entscheidungen und deren zeitlichem Bezug hierarchische Strukturen aufweisen. Strategisch werden globale Entscheidungen getroffen, die sich auf die Unternehmung insgesamt auswirken und weit in die Zukunft reichen können. Entscheidungen im operativen Tagesgeschäft beziehen sich dagegen auf sehr eingeschränkte Sachverhalte und sind in ihrer Wirkung i.d.R. von kurzer Dauer. Die planerische Bewältigung solcher hierarchischer Entscheidungssysteme erfordert besondere Konzepte und Verfahren, die unter dem Begriff Hierarchische Planung zusammengefaßt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    GüNTHER, Produktionsplanung bei flexibler Personalkapazität, Stuttgart 1989.Google Scholar

Copyright information

© Physica-Verlag Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Jürgen Faißt
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensforschung SchloßUniversität MannheimMannheim 1Deutschland

Personalised recommendations