Advertisement

Steuerverfahren für Lokale Netze

  • Bernd Lindemann
Chapter
Part of the VDI-Verlag book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Die Steuerverfahren (Zugangsverfahren, Zugriffsverfahren) regeln den Zugang der Stationen zum Übertragungskanal und den Transfer der Nachrichten durch den Übertragungskanal. Für die Lokalen Netze wurden kollisionsfreie und kollisionsbehaftete Steuerverfahren entwickelt. Kollisionsfrei bedeutet, daß die Stationen nach einem deterministischen Algorithmus exklusiv die Kontrolle über den Übertragungskanal erhalten. Die kollisionsbehafteten Verfahren (Konkurrenzverfahren) sind für Mehrpunktverbindungen typisch und berücksichtigen, daß zu einem bestimmten Zeitpunkt mehrere Stationen gleichzeitig senden wollen. Dabei können Kollisionen entstehen, deshalb realisieren die Konkurrenzverfahren außer dem Kanalzugang die Konflikterkennung und die Konfliktlösung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VDI-Verlag GmbH, Düsseldorf 1991

Authors and Affiliations

  • Bernd Lindemann

There are no affiliations available

Personalised recommendations