Advertisement

CAD als Integrationsbaustein

  • Dieter Schulte
Part of the Studium und Praxis book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Der Konstrukteur hat für gegebene technische Problemstellungen Lösungen zu erarbeiten. Dabei wird unter “Lösung” ein technisches Produkt verstanden, welches funktioniert, hergestellt werden kann und weiteren Bedingungen genügt (z. B. recyclinggerecht oder wartungsfreundlich). Eine Fülle von Einflußgrößen bestimmt das Ergebnis, wie z. B. Randbedingungen bezüglich Werkstoff, Halbzeug, Fertigungsverfahren usw. Der Konstrukteur muß dabei zum Teil divergierende Ziele wie schnelle Verfügbarkeit im Markt, niedriger Endpreis, gute Qualität, hohe Attraktivität im Auge haben. Häufig greift der Konstrukteur dabei als Spezialist seines Fachgebiets auf Musterlösungen zurück, sucht die ähnlichste aus und paßt sie an die gegebenen Aufgaben an. Der Herstellung des Produktes hat dessen grafische Darstellung voranzugehen, und hier setzt heute noch nahezu ausschließlich die Unterstützung der Konstruktionstätigkeit durch CAD-Systeme ein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VDI-Verlag GmbH · Düsseldorf 1991

Authors and Affiliations

  • Dieter Schulte

There are no affiliations available

Personalised recommendations