Advertisement

Einleitung

  • Dieter Audehm
  • Ulrich Nikol
  • Jürgen R. Schmid
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Fragt man die Frau oder den Mann auf der Straße, was Marketing ist, so hört man häufig die Antwort: „Das hat was mit Werbung zu tun...“. Das ist aber nur ein Teil des Marketings. Dieses Fachgebiet ist viel umfangreicher, denn effektives Marketing fängt schon bei der Beschaffung der Rohstoffe und des Personals an. Man spricht zum Beispiel von Beschaffungs- und Personalmarketing. Es geht weiter über die Entwicklung und Herstellung der Produkte bis hin zum Vertrieb, zur Werbung und zur Öffentlichkeitsarbeit. So gesehen um-faßt es alle Bereiche eines Unternehmens und stellt eine Managementaufgabe auf höchster Ebene dar. Eine Definition des Marketings ist allerdings aufgrund der Komplexität sehr schwierig. Es gibt kurze und ausführliche, stichwortartige und wohlformulierte Beschreibungen dieser Managementaufgabe. Zwei davon sollen hier aufgeführt werden:

Marketing ist die systematische Sammlung von Marktdaten und die permanente Suche nach neuen Ideen. Daraus werden kundenorientierte Produkte/Dienstleistungen entwickelt unter Beachtung der Konkurrenz, der gesetzlichen Vorschriften, der Umwelt und der Ethik. Durch Marktkommunikation werden die Produkte bekanntgemacht, Wünsche geweckt und der Markt beeinflußt. Schließlich erzielt man Gewinne und auch immaterielle Befriedigung aus der Lösung von Problemen und Erfüllung von Kunden wünschen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VDI-Verlag GmbH, Düsseldorf 1993

Authors and Affiliations

  • Dieter Audehm
    • 1
    • 2
  • Ulrich Nikol
    • 3
  • Jürgen R. Schmid
    • 4
  1. 1.Düsseldorf, Frankfurt/MainDeutschland
  2. 2.Hösbach, Frankfurt/MainDeutschland
  3. 3.DüsseldorfDeutschland
  4. 4.AmmerbuchDeutschland

Personalised recommendations