Advertisement

Systemtheorie — ein interdisziplinärer Ansatz zum Verständnis von Globalisierung?

  • Udo Müller
Conference paper
  • 192 Downloads
Part of the Ladenburger Diskurs book series

Zusammenfassung

Eine Malariaplage im Regenwald Borneos bedrohte das Überleben eines dort ansässigen Stammes. Um der Plage Herr zu werden, ließ die Weltgesundheitsorganisation tonnenweise DDT versprühen. Doch das DDT vernichtete nicht nur die Malariamücken, sondern zugleich eine Wespenart, die sich von gefräßigen, insbesondere Dachstroh verzehrenden Raupen ernährte. Mit dem Tod der Wespen vermehrten sich deren Beutetiere so stark, daß dem zuvor malariageplagten Stamm nun die Dächer der Häuser buchstäblich über dem Kopf weggefressen wurden. Außerdem reicherte sich das DDT über die Nahrungskette in den Katzen an und vergiftete sie. Durch das Katzensterben kam es zu einer fürchterlichen Rattenplage. Um die Ratten zu bekämpfen, entschloß sich die Weltgesundheitsorganisation, lebende Katzen per Fallschirm über dem Regenwald Borneos abzusetzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Eger, T./Weise, P. (1990): Normen als gesellschaftliche Ordner, in: Weise, P. (Hrsg.): Individuelles Verhalten und kollektive Phänomene, Jahrbuch Ökonomie und Gesellschaft Nr. 8, Frankfurt/M., New YorkGoogle Scholar
  2. Erdmann, G./Fritsch, B. (1989): Synergismen in sozialen Systemen, ein Anwendungsbeispiel, in: Cambel, A.B./Fritsch, B./Keller, J.U. (Hrsg.): Dissipative Strukturen in integrierten Systemen, Baden-BadenGoogle Scholar
  3. Haken, H. (1990): Synergetik. Eine Einführung, 3. Aufl., BerlinGoogle Scholar
  4. Haken, H. (1993): Synergetik: Eine Zauberformel für das Management, in: Rehm, W./Welsch, H./Faix, W. (Hrsg.): Synergetik. Selbstorganisation als Erfolgsrezept für Unternehmen, Ehningen, S. 15–43Google Scholar
  5. King, A./Schneider, B. (1992): Die erste globale Revolution. Ein Bericht des Rates des Club of Rome, Frankfurt/M.Google Scholar
  6. Kühne, S. (1994): Förderstrategien zur Nutzung von Energieeinsparungspotentialen und erneuerbaren Energien im globalen Energiesystem, unveröffentlichte Diplomarbeit, HannoverGoogle Scholar
  7. Lessard, Donald R. (1989): Die Finanzpolitik des Unternehmens und der globale Wettbewerb: Größenvorteile im Finanzbereich und Strategien gegen schwankende Wechselkurse, in: Porter, Michael E. (Hrsg.): Globaler Wettbewerb: Strategien der neuen Internationalisierung, Wiesbaden, S. 165–208Google Scholar
  8. Lorenz, H.-W. (1992): Zur Rolle der Chaosforschung in der Evolutionsökono- mik, in: Witt, U. (Hrsg.): Studien zur Evolutorischen Ökonomik II, BerlinGoogle Scholar
  9. Luhmann, N. (1984): Soziale Systeme — Grundriß einer allgemeinen Theorie, Frankfurt/M.Google Scholar
  10. Nisbet, E. G. (1994): Globale Umweltveränderungen: Ursachen, Folgen; Hand- lungsmöglichkeiten. Klima, Energie, Politik. Heidelberg, Berlin, OxfordGoogle Scholar
  11. Pinkwart, A. (1992): Chaos und Unternehmenskrise, Diss., WiesbadenGoogle Scholar
  12. Prandl, P. (1995): Geliebtes Chaos, in: Forbes 1 /95, S. 11Google Scholar
  13. Sandvoss, E. R. (1994): Philosophie im globalen Zeitalter: Eine Tetralogie, DarmstadtGoogle Scholar
  14. Schulz, D.E. (1993): Ordnung und Chaos in der Wirtschaft. Zur strategischen Lenkbarkeit von Organisationen aus systemtheoretischer Sicht, Diss., MünchenGoogle Scholar
  15. Seifritz, W. (1989): Wachstum, Rückkopplung und Chaos. Eine Einführung in die Welt der Nichtlinearität und des Chaos, WienGoogle Scholar
  16. Weidlich, W. (1992): Das Modellierungskonzept der Synergetik für dynamische sozioökonomische Prozesse, in: Witt, U. (Hrsg.): Studien zur Evolutorischen Ökonomik II, Schriften des Vereins für Socialpolitik Bd. 195/II, BerlinGoogle Scholar
  17. Weidlich, W./Haag, G. (1983): Concepts and Models of a Quantitative Sociology, BerlinCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Udo Müller

There are no affiliations available

Personalised recommendations