Advertisement

Die Notation: Ein einfaches Modulkonzept

  • Manfred Nagl
Chapter
  • 47 Downloads
Part of the Springer Compass book series (SC)

Zusammenfassung

Wir führen in diesem Kapitel zwei formale Sprachen für Softwarearchitekturen ein, eine Diagrammsprache für Übersichtsdarstellungen und eine textuelle und Ada—ähnliche, um die Detailinformation für die einzelnen Module im Gesamtzusammenhang einer Architektur festzuhalten. Über die Syntax und Semantik dieser Sprachen haben wir uns im vorletzten Kapitel bereits geäußert. Wir erläutern in diesem Kapitel lediglich kleine Beispiele, die einzelne Bausteine einer Architektur darstellen. Insoweit ist in diesem Kapitel die Angabe von Erläuterungen im Sinne eines Entwurfsbegründungspapiers (Design-Rationales) überflüssig. Ferner betrachten wir hier auch teilweise das Programmieren im Kleinen insoweit, als wir bei der Vorstellung von Modulen beispielhaft einige Rümpfe angeben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Manfred Nagl
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Informatik IIIRWTH AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations