Advertisement

Erfahrungen mit fachübergreifenden Vortragsreihen

  • J. Audretsch
Conference paper
  • 43 Downloads
Part of the Ladenburger Diskurs book series (LADENB.DISKURS)

Zusammenfassung

Die Erkenntnis, daß sich das intellektuelle Leben in zwei Kulturen abspielt, die nahezu ohne Wechselwirkung miteinander nur sich selbst genügend leben und sich entwickeln, ist nicht neu. Dieser Zustand ist oft beklagt worden. Er bleibt auch für die heutige Zeit typisch. Allerdings scheint Bewegung in die geistige Landschaft gekommen zu sein. Das Bewußtsein, daß mit der Isoliertheit in der geisteswissenschaftlich-sozialwissenschaftlichen oder der naturwissenschaftlich-technischen Kultur eine Verarmung verbunden ist, breitet sich gerade auch unter den Studenten aus: Man will die Welt nicht mehr in Schubladen sortieren und sich damit begnügen, Spezialist für eine der Schubladen zu werden. Das Ganze kommt in den Blick. Eine postmoderne Toleranz und die damit verbundene Aufnahmebereitschaft für alternative Zugänge zur Wirklichkeit und die Pluralität der entsprechenden Methoden, Denkvorstellungen und Resultate breiten sich aus. Man will mehr von der Beschäftigung des Nachbarn wissen. Der Blick über den Zaun wird als bereichernd empfunden; man sieht danach den eigenen Bereich mit anderen Augen und wendet sich ihm wieder mit gestärkter Kompetenz zu.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Audretsch J, Mainzer K (Hrsg) (1988) Philosophie und Physik der Raum-Zeit. B.-I.-Wissenschaftsverlag, MannheimGoogle Scholar
  2. Audretsch J, Mainzer K (Hrsg) (1989) Vom Anfang der Welt — Wissenschaft, Philosophie, Religion, Mythos. C. H. Beck, MünchenGoogle Scholar
  3. Audretsch J, Mainzer K (Hrsg) (1990) Wie viele Leben hat Schrödingers Katze? — Zur Physik und Philosophie der Quantenmechanik. B.-L-Wissenschaftsverlag, MannheimGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • J. Audretsch

There are no affiliations available

Personalised recommendations